von Seraina Carigiet

Am 21. November durfte die 4.Liga Mannschaft des VBC Arosa erneut einen Match bestreiten. Das Team spielte auswärts gegen die Mannschaft aus Untervaz. Der erste Satz begann um zwei Uhr nachmittags, auf welchen vier weitere Sätze folgten. Den ersten Satz gewann Untervaz knapp mit 25:23. Im zweiten Satz zeigten die Spielerinnen des VBC Arosa Teamgeist und gewannen mit 25:18. Der dritte Satz entschied Untervaz für sich und der vierte ging wieder an Arosa. Somit musste ein fünfter Satz entscheiden. Nach fast zwei Stunden war der fünfte und somit letzte Satz zu Ende. Es war ein sehr kämpferisches und abwechslungsreiches Spiel, doch trotz allem reichte es Arosa nicht für den Sieg und Untervaz gewann den Match mit 3:2 (25:23/18:25/25:18/22:25/15:8).

Für Arosa spielten: Blerona Luzha, Cristiana Pereira, Sarah Haberthür, Vanessa d’Agostini, Urisna Luppi, Esther Sprecher, Seraina Carigiet, Sabrina Fantini, Katja Junker